Der Alltag mit Übergewicht

Übergewichtige schwitzen schneller, sind weniger leistungsstark und haben keine Disziplin – so die landläufige Meinung vieler normalgewichtiger Menschen. Die Realität sieht oft anders aus. Dennoch haben Menschen mit Übergewicht im Alltag zum Teil mit großen Einschränkungen und Vorurteilen zu kämpfen. Wie lässt sich am besten damit umgehen? Und welche Tipps können helfen, Übergewicht im Alltag zu reduzieren?

Alltag mit Übergewicht: Mit Gleichgesinnten über Probleme sprechen

Junge Frau geht mit Übergewicht durch den Alltag

Bei leichtem Übergewicht fallen die Probleme im Alltag noch sehr gering aus oder sind gar nicht vorhanden – bei starkem Übergewicht und Adipositas sieht das leider anders aus. Menschen mit Übergewicht stoßen im Alltag immer wieder auf kleine oder große Probleme:





  • zu hoher Blutdruck und damit verbunden Kreislaufprobleme
  • vermehrtes Schwitzen bei Anstrengung
  • Gelenkschmerzen bei Bewegung
  • Hindernisse bei manchen ärztlichen Untersuchungen, zum Beispiel beim Ultraschall
  • zu kurze Gurte in Autos

Schnell führen diese Probleme im Alltag zu Frustration. Betroffenen kann es in dem Fall helfen, sich bei anderen übergewichtigen Menschen – die ihre Situation verstehen – alles von der Seele zu reden. Im Austausch mit Gleichgesinnten fällt es vielen leichter, über ihre persönliche Situation zu sprechen. Zudem können Erfahrungen und Tipps zum Leben und Alltag mit Übergewicht ausgetauscht werden. Die Möglichkeit hierzu bieten Selbsthilfegruppen, die es bereits in vielen Städten gibt und beispielsweise über die deutsche Adipositas Gesellschaft gefunden werden können.

Pauschalaussagen und Reaktionen des sozialen Umfelds

Häufig kommt es beim Alltag mit Übergewicht zu Geduldsproben auf psychosozialer Ebene – also im Umgang und im Gespräch mit Normalgewichtigen. Schnell werden hier gutgemeinte Ratschläge erteilt, die sowohl diskriminierend als auch kränkend sein können. Nicht immer – ja ausgesprochen selten – ist „einfach weniger essen“ für Übergewichtige ohne Weiteres zu realisieren.

Tipp: Es mag schwerfallen, doch versuchen Sie, in solchen Situationen geduldig zu sein. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und Ihr Gegenüber kann – wenn er selbst immer Normalgewichtig war – Ihre Gefühle und Ihre Situation vielleicht nicht nachvollziehen. Scheuen Sie sich daher nicht, aktiv das Thema zu wechseln, wenn Ihnen ein Gespräch unangenehm wird.

Vorurteile sind ebenfalls ein Problem, mit dem Übergewichtige in ihrem Alltag zu kämpfen haben. Im schlimmsten Fall sind sie davon auch im Beruf betroffen und haben zum Beispiel eine geringere Chance als Normalgewichtige, an eine neue Stellung zu gelangen. Allerdings haben längst nicht alle Arbeitgeber eine solche Einstellung. Wichtig ist daher, nicht den Mut zu verlieren. Besinnen Sie sich darauf, was Sie im Leben schon erreicht haben.

Weitere Tipps für mehr Selbstbewusstsein im Alltag mit Übergewicht:

  • Trauen Sie sich, Komplimente von anderen Menschen anzunehmen und schreiben Sie sich besonders freundliche Worte Ihrer Mitmenschen auf. Wenn Sie an sich zweifeln, können Sie sich die Worte so leichter in Erinnerung rufen.
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken, denn die hat jeder Mensch. Sind Sie vielleicht sehr humorvoll, können gut erzählen oder kennen sich auf Ihrem beruflichen Fachgebiet gut aus?
  • Schreiben Sie sich jeden Abend auf, worauf Sie stolz sind und/oder was Ihnen an diesem Tag besonders gut gefallen hat. Auf diese Weise werden Sie nach einiger Zeit tagsüber mehr auf die schönen Erlebnisse achten als auf die negativen und sich selbst auch positiver wahrnehmen.

Der Alltag mit Übergewicht: Chancen zum Abnehmen

Oft sind es die kleinen Sachen, auf die es ankommt – das ist auch der Fall, wenn im Alltag Übergewicht reduziert oder vorgebeugt werden soll. Einige dieser Vorschläge haben Sie bestimmt schon einmal gehört, dennoch sind sie einen Versuch wert.

Mit diesen Tipps können Sie im Alltag gegen Übergewicht vorgehen:

  • Gehen Sie kleine Strecken möglichst zu Fuß oder steigen Sie in Bus oder Bahn eine Haltestelle früher aus, um die restliche Strecke zu laufen.
  • Nehmen Sie lieber die Treppe statt dem Lift oder der Rolltreppe. Ein Kompromiss für den Anfang: Auch hier können Sie zunächst das letzte Stockwerk zu Fuß erreichen.
  • Machen Sie sich vor dem Einkaufen einen genauen Einkaufszettel und versuchen Sie, nie mit leerem Magen in den Supermarkt zu gehen – das verringert das Risiko, dass sich leckere, aber kalorienreiche Snacks in Ihren Einkaufswagen verirren.
  • Nehmen Sie sich möglichst oft Zeit, selbst zu kochen, und verbannen Sie Fertiggerichte von Ihrem Speiseplan, denn die enthalten meist viel Fett und Zucker.

Auch wenn der Wille da ist, fällt es vielen Menschen mit Übergewicht schwer, im Alltag die Ernährung umzustellen. Allzu leicht verfällt man bei der täglichen Routine in alte Gewohnheiten. Um das zu umgehen, kann ein Ernährungsplan helfen. Darin können Sie die Speisen einer Woche im Voraus planen und den Einkaufszettel gleich darauf ausrichten.

Wenn das Übergewicht zur Dauerdiagnose wird

Es ist mittlerweile durch viele Studien belegt, dass Übergewicht die Entstehung verschiedener Krankheiten begünstigt. Hierzu zählen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gelenkserkrankungen oder Stoffwechselstörungen. Zum Problem im Alltag wird Übergewicht jedoch vor allem dann, wenn bei jedem Arztbesuch das Übergewicht für die Beschwerden verantwortlich gemacht wird. Übergewicht als Dauerdiagnose birgt für den Betroffenen die Gefahr, dass andere Krankheiten – und vor allem auch deren Ursachen – übersehen werden können.

Viele Menschen mit Gewichtsproblemen trauen sich zudem gar nicht mehr zu ihrem Arzt, aus Angst, immer wieder die gleichen Vorhaltungen zu hören zu bekommen. Heutzutage gibt es allerdings verschiedene Möglichkeiten, sich einen geeigneten Arzt zu suchen. So können im Internet vorab Informationen gesammelt und Bewertungen von anderen Patienten eingesehen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich im Freundes- und Bekanntenkreis sowie in Selbsthilfegruppen umzuhören, ob jemand einen guten Mediziner kennt.

Auch interessant: Starkes Schwitzen bei Übergewicht >>

Den Weg zum Wunschgewicht finden >>

Ursachen von Übergewicht >>